Workshop Bodenarbeit & Freiarbeit II

     Je nach Interesse können die Teilnehmer ihre Schwerpunkte an diesen Vormittagen frei wählen und am zweiten Tag vertiefen:

  • Freiarbeit: Führen & Folgen unter Einsatz unserer Gedanken, Körpersprache, Konzentration und Spannung-Entspannung – ohne Hilfsmittel (Halfter, Strick) in allen Gangarten und über Hindernisse (nach Kenzie Dyslie)
  • Join Up und Follow Up (nach Monty Roberts)
  • TTEAM-Bodenarbeit nach Linda Tellington-Jones
  • Lösende Übungen, Dehnungsübungen, Biegeübungen an der Hand als Vorbereitung für die klassische Dressur (nach Bea Borelle.)
  • Longieren
  • Zirkuslektionen
     
Ein wahrer Pferdemensch und –freund zu sein, geht weit über das Reiten hinaus!

Das Einfühlen in ein anderes Lebewesen, das Verstehen und richtige Deuten der Signale und das Erkennen der Bedürfnisse des Pferdes ermöglichen erst eine funktionsfähige Kommunikation basierend auf einer Verbindung, die aus dem Verständnis füreinander und dem Vertrauen entsteht. Die eigene Körpersprache und der gesamte nonverbale Bereich werden bewusst erlebt und eingesetzt. 

Kosten: 1. Kurs: € 65,- bei 6 Teilnehmern  (€ 75,- bei 4 TN)

               2. Kurs: € 75,- inkl. Sitzkorrektur an der Longe!

Anmeldung bei Caroline Reidinger, 0660/68 49 628, caro.reidinger@gmail.com

Datum

24.Apr.2022
Vorbei!

Uhrzeit

9:00 - 12:00
Kategorie

Weitere Veranstaltungen

Keine Veranstaltung gefunden!
Keine Kommentare

Schreib einen Kommentar!