Julia Kogelbauer


Geburtstag: 28.05.1994

"Julias Herz schlägt für die Pferde!"

Sie lebt eine tiefe Verbundenheit mit den Tieren, die sich in ihrem respektvollen und rücksichtnehmenden Umgang mit den Pferden zeigt. Manchmal ist sie wie eine gute Fee oder ein Schutzengel - immer das Wohlergehen der Tiere im Vordergrund!

Julia hat deshalb auch das Halsringreiten - ein sehr schonendes Reiten ohne Zaumzeug und Trense - und die freie Bodenarbeit (Freiarbeit) - "Es muss nicht immer geritten werden!" - für sich entdeckt und beides als ihre "Spezialität" bis zur Perfektion entwickelt. Diese Erfahrungen gibt sie auch gerne und sehr liebevoll weiter.

Julia absolvierte dennoch auch klassische Reitprüfungen bis zur Reiternadel, als Voltigierpädagogin befindet sie sich noch in Ausbildung. Sie kümmert sich als diplomierte Kindergartenhelferin besonders einfühlsam um die jüngsten Reitschüler und Reitschülerinnen.

Weiters ist Julia auch eine große Hilfe bei der Pferdepflege und in der Stallarbeit, um das Wohl der Pferde - unseres "Kleeblattes" - stets bemüht.

DANKE, liebe Julia!